Login Bereich

Der schnelle Zugang zu Ihrem persönlichen Bereich.

 

Zum Partner-Portal

Zum Kunden-Portal

 

Disruption im Mittelpunkt

Wenn Altbewährtes von bahnbrechenden Innovationen verdrängt wird, spricht man von Disruption. Wie sich gute Ideen durchsetzen, lesen Sie im neuen Magazin.

 

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen zu unserem Angebot und unserer Dienstleistung?

 

Rufen Sie uns an +49 7221 5007-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir rufen Sie auch gern zurück.

 

Sinnvolles Komplettpaket: das neue Mietmodell „All-in“

 

GRENKE vereint IT-Finanzierung und Serviceleistung in einem Vertrag

 

Baden-Baden, im April 2013. Die Bürokommunikation ist längst zum infrastrukturellen Rückgrat eines jeden Unternehmens geworden, ohne das gar nichts mehr geht. Gut, dass es Konzepte gibt, die genau darauf eingehen: Seit kurzem bietet die GRENKE AG Fachhändlern und Kunden die Möglichkeit, in einem einzigen Vertrag Hardware, Software, Wartung und Service abzubilden. Damit ist der Leasinganbieter Vorreiter auf diesem Gebiet, denn bisher waren Finanzierung und Support zwei Paar Schuhe.

„All-in" ist vor allem für mittelständische Unternehmen gedacht, die die Beschaffung und den Betrieb von IT-Equipment ab sofort auslagern können. Das Konzept, das dahinter steckt, ist einfach: Fachhändler bieten ihren Kunden „All-in“ als Alternative zum Kauf ihrer Bürokommunikation an, ohne dass ein separater Vertrag über Service und Wartung geschlossen werden muss. Fällt die Entscheidung für das Mietmodell, übernimmt GRENKE die Finanzierung der Hard- und Software sowie die Installationskosten und leitet den Service- und Wartungsanteil an den Händler weiter.

Die Vorteile sind neben dem planbaren Abschlag auch ein hohes Maß an Sicherheit. Kunden können sich auf Serviceleistungen zu festen Konditionen verlassen. Sie haben die Gewissheit, dass ihr System laufend aktualisiert und fachkundig gewartet wird und können jederzeit auf Service und Support zugreifen.

Fachhändler haben durch „All-in“ die Möglichkeit, eine ganz neue Form der Zusammenarbeit mit ihren Kunden aufzubauen: „Wer maßgeblich und zuverlässig dazu beiträgt, den Betrieb am Laufenden zu halten, hat als Geschäftspartner eine ganz andere Stellung“, erklärt Gilles Christ, CSO der GRENKE AG.

Die Abwicklung ist für Fachhändler und Kunden denkbar einfach – GRENKE setzt bei seinen Leasing-angeboten auf persönliche Beratung, eine schnelle, unkomplizierte Abwicklung und onlinegestützte Betreuung. „Für uns ist wichtig, dass sich Fachhandelspartner und deren Kunden auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können, während wir ihnen durch unbürokratische Prozesse den Rücken frei halten. Ein einfaches Handling gehört für uns da einfach dazu“, so Gilles Christ.