Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen zu unserem Angebot und unserer Dienstleistung?

 

Rufen Sie uns an +49 7221 5007-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir rufen Sie auch gern zurück.

 

GRENKE Barometer

Das sagen unsere Kunden und Partner über den elektronischen Vertrag. Lesen Sie hier mehr über die eSignature.

 

Leasen statt kaufen

Was Sie auch unternehmen, Leasing ermöglicht Ihnen, sich optimal auszustatten ohne unnötig Kapital zu binden. Statt den kompletten Anschaffungskosten zahlen Sie günstige Leasingraten und sichern damit Ihr Eigenkapital und erhalten sich die Kreditspielräume bei Ihrer Hausbank oder Ihren Lieferanten. Durch die konstanten Raten, die – pay as you earn – erst fällig werden, wenn Sie mit den geleasten Objekten bereits Umsatz erwirtschaften, gewinnen Sie zudem an Planungssicherheit. GRENKE bietet Leasing für Produkte ab einem Nettokaufpreis von 500 Euro. So bleiben auch kleine und mittelständische Unternehmen immer auf dem neuesten Stand.

Unsere Kernkompetenz liegt im Leasing für Bürokommunikation. Schwerpunkt neben der Kopiertechnik ist aufgrund der kurzen Innovationszyklen die Informationstechnologie. Im Small-Ticket-IT-Leasing nehmen wir eine führende Marktposition in Europa ein. Auch bei der zunehmend mit der IT verschmelzenden Telekommunikationstechnik – Stichwort kostengünstige VoIP – zahlt sich Leasing im Vergleich zu klassischen Mietverträgen aus.

Das Leasen von Büroeinrichtungen lohnt sich steuerrechtlich durch die Unabhängigkeit von der langlaufenden Absetzung für Abnutzungen (Afa).

 

Für den Bereich der Medizintechnik hat GRENKE "Medical Lease" entwickelt, ein Modell, bei dem Kunden bis zu einem Anschaffungswert von 150.000 Euro von einfacher, schneller Bonitätsprüfung profitieren. Bei Alarm- und Sicherheitssystemen kommen die Vorteile der Leasingvariante Teilamortisation – ein Beispiel sind geringe monatliche Raten – zum Tragen.