Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen zu unserem Angebot und unserer Dienstleistung?

 

Rufen Sie uns an +49 7221 5007-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir rufen Sie auch gern zurück.

 

All-in. IT-Finanzierung inklusive Serviceleistung

Bisher galt, die Finanzierung der Hardware ist das eine, der Service das andere. Doch in moderner IT-Finanzierung ist der Service gleich inbegriffen. Wie das funktioniert? Mit All-in – dem innovativen Mietmodell von GRENKE.

Bei der Entscheidung für IT- oder Telekommunikationsgeräte – Server, Netzwerke, PCs oder Telefone etc. – vereinbart der Fachhandelspartner mit dem Kunden ein auf dessen Bedarf abgestimmtes Service Level. In die monatliche Produktgrundmiete rechnet GRENKE entsprechend sowohl einen Anteil für die Gerätefinanzierung als auch für den Service ein. Der Kunde zahlt für beide Leistungskomponenten nur eine Gesamtrate. Den Einzug der Raten übernimmt GRENKE. Der Serviceanteil wird an den Fachhandelspartner überwiesen.

Ein weiterer Pluspunkt neben der Kostensicherheit: Durch die im Service Level festgeschriebenen Bereitschafts-, Reaktions- oder Entstörungszeiten lassen sich die Ausfallzeiten der Geräte minimieren.

 
 
Gilles Christ und Antje Leminsky, Grenkeleasing AG

Der Markt ist jetzt reif für "All-in"

Im Interview mit Antje Leminsky, CIO und Gilles Christ, CSO der GRENKE AG dreht sich alles um "All-in". Dabei erklären sie, welche Idee hinter dem Mietmodell steckt und weshalb der Markt jetzt reif dafür ist.

Lesen Sie mehr